News

Headerbild

Rock Im Park Erneuerungen

Nachdem vor Kurzem die letzen Bands für die heurige Edition des Festivals bestätigt wurden, hat der Veranstalter nun auch einige Erneuerungen bekannt gegeben.

 

Unter Anderem wurden folgende Bands zum finalen Line-up hinzugefügt: SONDASCHULE, ALEX VARGAS, 2CELLOS, MALLORY KNOX, HAIYTI, RIN, DON BROCO, THE RAVEN AGE, RAVENEYE, LEMO und WILLOW CHILD.

 

Das Line-up ist somit komplett und man kann sich anderen Themen widmen, wie zum Beispiel den Erneuerungen:

 

Wasser

Aufgrund neuer Sicherheitsvorgaben darf pro Person höchstens ein Tetra Pak mit 0,5 Liter in die Event Area mitgenommen werden. Dort seid Ihr aber gut versorgt und könnt Euren Durst an unseren zahlreichen neuen Wasserverkaufsständen löschen! Diese bieten ausschließlich 0,5 l Mineralwasser Tetra Paks für nur 1 Euro (+Pfand) an und sind gut erkennbar. Zusätzlich sind in der Event Area auch kostenfreie Wasserstellen installiert, an denen Ihr Euch jederzeit erfrischen könnt.

 

Food Experience

In einem eigenen zentral gelegenen Bereich innerhalb der Event Area bieten zehn der besten Foodtrucks Deutschlands ihre Köstlichkeiten an.

 

Club Tent

Den Auftakt des Festivals erlebt Ihr im Club Tent. Ab Donnerstagabend wird hier bereits aufgelegt und auch in den darauffolgenden Nächten wird die Luft mit Beats aus dem Club Tent gefüllt.

 

Supermarkt

Sicher wird es Euch über das Festivalwochenende nicht an Verpflegung mangeln. Der Lidl RockShop an der Großen Straße bietet Euch eine riesen Auswahl an Essen, Trinken und was Ihr sonst noch benötigt.

 

Coleman Backstage Camp

In zentraler Lage nahe der Zeppelin Stage liegt das Coleman Backstage Camp, ausgestattet mit hochwertigen Outdoor-Produkten, einer eigenen Rezeption, Free WIFI, Stromanschlüssen, exklusiven Sanitäranlagen, einem nahegelegenen Parkplatz und befestigten Wegen.

 

Umwelt Rocky

Der Umwelt Rocky ist der Preis für den am saubersten hinterlassenen Campingplatz. Die Aufgabe besteht darin, die Instandhaltung des eigenen Zeltplatzes mit Bildern während des Festivals sowie nach Zelt-Abbau zu dokumentieren. Wer teilnehmen möchte, muss die Fotos mit dem Hashtag #umweltrocky bei Instagram oder im Parkrocker-Forum posten. Dem Siegerteam winken der „Umwelt Rocky“-Pokal, ein Merchandise-Paket sowie sechs Tickets für Rock im Park 2018.

 

Es gibt auch noch weitere Erneuerungen wie ein Riesenrad, den Highway to Helga, eine Helga Bar, Park Diner und vieles mehr. Des weiteren werden neue Sicherheitsregelungen in kürze bekannt gegeben.

 

Damit Ihr immer bestens informiert seid, hat der Veranstalter die offizielle Webseite für euch überarbeitet. Dort findet ihr auch alle weiteren Informationen.

Metal | Rock | 17.05.2017 |

Zurück

Aktuelle Themen