News

Headerbild

ELECTRIC LOVE - präsentiert Line Up Phase 4


Insgesamt werden sich über 
100 Künstler, auf 4 Bühnen, vom 7.-9. Juli wieder am Salzburgring die Ehre geben. Am 6. Juli steigt bereits im Club Circus das Festival Warm Up. Mit einer musikalischen Bandbreite von EDMDubstep, über Drum and Bass und Techno bis zu Hardstyle steht alles unter dem diesjährigen Motto#celebratemusic.
 
Mit dem smarten Niederländer Armin van Buuren sind die Headliner auf der Mainstage nun komplett. Er begeisterte bereits die letzten Jahre am Salzburgring, liebt die Electric Love Crowd und meinte nach seinem Auftritt: „This was one of the best gigs in this summer and I´m not saying this to everybody.“

Die Superstars der Stunde The Chainsmokers, Chartstürmer Alan Walker der mit Faded wochenlang die Charts in fast ganz Europa angeführt hat, BassjackersSick Individuals und Two Kinx runden das Line Up auf der Mainstage ab. 
 
Borgore (-spielt beim Warm Up im Club Circus), Dusty KidSam PaganiniSasha CarassiChris Liebing und Johannes Heil ergänzen das Techno-Line Up (Samstag, 9.7.) auf der Club Circus Stage, die wie auch bereits letztes Jahr in einem beeindruckenden Flugzeughangar Platz finden wird.
 
Auf der Q-Dance Stage werden zusätzlich FrontlinerEvil ActivitiesWildstylezWasted PenguinzMax Enforcer und Crypsis für Hardstyle-Sound sorgen.


Electro | Electric Love | Salzburg | 24.05.2016 |

Zurück

Aktuelle Themen