News

Headerbild

10 Artists, die man 2015 nicht außer Acht lassen sollte

Diese 10 Musiker und Bands solltet ihr 2015 nicht außer Acht lassen. Von Elektro über Hip Hop, bishin zu Metal oder Pop sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein:

 

RAURY

Kein Geringerer als KANYE WEST selbst hat sich als Fan von RAURY geoutet.  Der US-amerikanische Songwriter hat sein Debutalbum "Indigo Child" Ende letzten Jahres veröffentlicht und damit viel Aufmerksamkeit auf sich gelenkt. Als Support von OUTKAST hat der 18-jährige schon vor gut 20.000 Zuschauern gespielt. Für sein Alter sehr beachtlich.

 

 

IBEYI

Die Zwillingsschwestern bringen ihr selbstbetiteltes Debütalbum im Februar auf den Markt. Die beiden Töchter des verstorbenen Buena Vista Social Club Schlagzeugers versuchen sich im Electro-Pop Genre einen Namen zu machen und sind 2015 definitiv ein aufsteigender Stern.

 

 

YEARS & YEARS

Die Jungs haben schon die Aufmerksamkeit Vieler gewonnen und ihre Electro-Pop Singles „Real“, „Take Shelter“ oder ihre Neue „Desire“ hat sich schon in einige Radio-Playlisten eingeschlichen. DIY, The Brits und andere Magazine haben das Dance-Pop Trio für 2015 weit oben auf der Liste.

 

 

JOEY BADA$$

Seit seinem Debütalbum "Summer Knights" im Jahre 2013 hat sich der Rapper aus Brooklyn einen Namen in der Hip-Hop Szene gemacht. Sein neues Album gehört für Viele zu den meist erwarteten Alben des noch so jungen Jahres.

 

 

KWABS

Viele freuen sich schon auf das Debütalbum des Londoner Electro-Soul Sängers KWABS. "Love + War" soll am 15. Mai erscheinen. Der Song "Walk" sorgt jedenfalls schon jetzt für Aufsehen und wird von den Radio Stationen auf und ab gespielt.

 

 

THE BOHICAS

Spotify und Forbes haben THE BOHICAS auf der Liste für 2015. Die jungen Rocker aus England sind ein vielversprechender Act für das kommende Jahr. Ihr einzigartiger grungy Sound und ihre energetischen Liveshows schlagen schon manch hohe Wellen.

 

 

ZHU

Den sehr chilligen Tune "Faded" hat schon sicher so mancher von euch gehört. 2014 war für ZHU ein sehr erfolgreiches Jahr, das mit einer Grammy-Nominierung gekrönt wurde. Ob sich der Künstler über die Trophäe freuen kann, wissen wir am 08.02.
Die neue EP "The Nightday" lässt nicht so lange auf sich warten und für 2015 ist auch ein Debütalbum geplant.

 

 

WANDA

Die Wiener Band ist zur Zeit Österreichs heißester Musikexport. Schon alleine die Tatsache, dass die Indie-Band mehrfach für den Amadeus Award nominiert ist, lässt auf ein spannendes Jahr schließen. Ihr Debutalbum "Amore" hat sich in den deutschsprachigen Charts ziemlich gut geschlagen und ist weit nach oben geklettert.

 

 

IN HER OWN WOUNDS

Die Pop-Punk Band aus Los Angeles arbeitet gerade an ihrem Debutalbum. Ihre neue Single "Strangers" hört sich sehr vielversprechend an:

 

 

CALL THE MOTHERSHIP

Die Wiener Musiker um Jörg Varga arbeiten seit dem Winter 2014 an einem Konzeptalbum. Ein konkretes Releasedatum gibt es noch nicht. Die neue Scheibe soll aber in der zweiten Jahreshälfte veröffentlicht werden. Ein Release, welches man definitiv auf der Liste haben sollte.

 

Hip Hop | Rock | Pop | 01.02.2015 |

Zurück

Aktuelle Themen