Live Reports

Headerbild

KLANGKARUSSELL in München

Das Produzenten Duo von Klangkarussell ist mit der ersten Single "Sonnentanz" quasi über Nacht berühmt geworden. Seitdem touren die zwei Salzburger, mit ihrem neuen Album "Netzwerk" im Gepäck, um die Welt.

 

Am 12. November war Klangkarussell zu Gast in der Muffathalle in München. Pünktlich um 20:30 ließ der Support DJ Max Manie, der übrigens auch aus Salzburg stammt, die Turntables rotieren. Die Halle war bereits seit Beginn gut gefüllt und die Stimmung war bereits super.

 

Die Fans konnten es kaum erwarten, bis endlich, nach einer Stunde, Klangkarussell mit ihrem Liveset auf die Bühne kam. Die zwei DJ’s samt Band überzeugten gleich von der ersten Minute. Die Stimmung unter den Zuschauern war ausgelassen. Der erste Song "We Want Your Soul" schlug schlug ein, kein Sein stand mehr still.

 

Zum den absoluten Krachern gehörten natürlich ihre Hits "Netzwerk (Falls Like Rain)" und auch "Eistee auf der Dose". Etliche Handys wurden gezückt. Nahezu Jeder wollte ein Erinnerungsfoto von der tollen Atmosphäre machen.

 

Die Telefone wurden nicht umsonst in die Luft gestreckt, denn das Bühnenbild mit den vier schon bekannten silbernen Schirmen und den Lichtstreifen dazwischen sah bombastisch aus.

An dieser Stelle muss man, abgesehen von der Musik, auch ein Lob an die Lichttechnik aussprechen. Die Bühne wurde in den verschiedensten Farben beleuchtet und zusätzliche Laser sorgten für eine echt tolle Stimme.

 

Kein Song wurde ausgelassen, bis die Stimmung schließlich bei "Sonnentanz" ihren Höhepunkt erreichte. Der Track war gleichzeitig auch der Schlusspunkt einer tollen Show. Adrian Held und Tobias Rieser samt Band bedankten sich anschließend noch bei allen Fans.

 

Wer dachte, dass der Abend schon vorbei war, wurde eines besseren belehrt. Kaum waren die Helden des Abends von der Bühne verschwunden, wurde schon ein kleines DJ-Set vorne auf der Bühne aufgebaut und die Salzburger DJ’s machten noch ordentlich Stimmung.

 

Alle österreichischen Fans, die sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen wollen, sollten am Montag den 17. November nach Wien pilgern. Da findet in der Arena in Wien das einzige Österreich-Konzert der "Netzwerk"-Tour statt.

Electro | 15.11.2014 |

Zurück

Aktuelle Themen