Live Reports

Headerbild

Amorphis mit Soilwork, Jinjer in Wien

AMORPHIS erfreuten vergangenen Samstag, den 26.1.2019, die ausverkaufte Ottakringer Brauerei Wien. Zum Programm gehört seit Mai 2018 natürlich auch ihr Album "Queen Of Time". Den Anfang machten NAILED TO OBSCURITY sowie JINJER, die mit ihrem kürzlich erschienenen Video zur dritten Single "Perennial" der neuen "Micro" EP innerhalb von nur zwei Wochen eine Million Views erreicht haben.

 

Als Co-Headliner gaben sich SOILWORK die Ehre und auch sie reisten mit neuen Schmankerln im Gepäck: am 11.1.2019 veröffentlichten sie ihr siebentes Studioalbum "Verkligheten", das im deutschsprachigen Raum gute Chartplatzierungen erreicht.

 

Photos by Julian FX Dölcher

 

Im Interview haben wir uns mit Tatiana Shmailyuk und Eugene Abdiukhanov von JINJER über Arbeitsweisen, Vocals und das Video zu "Perennial" der neuen EP "Micro" unterhalten. Persönlich gefreut hat sich unsere Interviewerin über die Reaktion auf ihre Spezialfrage "Wer oder was bestimmt wer KünstlerIn ist?"

 

Das Video Perennial findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=IJgkkYX-QYw

Mehr zu Amorphis http://www.amorphis.net/

Mehr zu Soilwork https://www.soilwork.org/

Mehr zu Nailed To Obscurity http://www.nailedtoobscurity.com/

29.01.2019 |Claudia Wadlegger

Zurück

Aktuelle Themen