CD Reviews

Headerbild

THE KRONSKIES - "Stay With Izzy"

Wenn man zehn Jahre zurückschaut, führte die österreichische Musikszene im eigenen Lande eher ein Schattendasein. Dies hat sich glücklicherweise geändert und aus den Proberäumen und Wohnzimmern kommen immer mehr Künstler die sich im internationalen Vergleich nicht zu verstecken brauchen.  Das gilt auch für die junge steirische Band THE KRONSKIES, welche Anfang November Ihr Debüt-EP „Stay With Izzy“ veröffentlichen.

 

Was erwartet den Hörer auf der vier Track umfassenden EP? Wohlfühlsound, angenehme Vibes, sehr britisch anmutender Indie-Rock, es ist von allen etwas dabei. Klassisch für den Sound ist, dass alle Instrumente im Einklang angenehm aus den Boxen schallen. Abgerundet wird der Sound noch von Florian Pichlbauer Stimme welche die Lyrics in sehr authentisch klingend britischen Akzent präsentiert.  Aufgenommen wurde der Silberling unter der Leitung von Produzent Georg Gabler in der GAB Music Factory, wo schon so manche heimische Größe gastierte. Für das Mastering zeichnet sich Martin Scheer aus.

 

Mit „Stay With Izzy“ legen THE KRONSKIES ein angenehm überraschendes Debüt hin. Das Rad wurde soundtechnisch nicht neu erfunden, läuft dafür aber rund. Angefangen vom Songwriting bis über musikalisches Können stimmt die Fahrtrichtung. Ein neuer interessanter Act aus der grünen Lunge Österreichs, der es hoffentlich über die Landesgrenzen aus hinausschaffen wird. 

 

Indie Rock | Graz | |

Zurück

Aktuelle Themen